Features

Das Rohos Logon Key Programm weist mehr und bessere Features auf, als vergleichbare Angebote der Konkurrenz. Es bringt eine einfache Möglichkeit, Ihr USB Flash Laufwerk als Schutzschlüssel und Sicherheitseinheit für Ihr Heim- oder Bürorechner einzusetzen.

Hier sind einige Features von Rohos Logon Key, die eine Schlüsselrolle für Ihre Kaufentscheidung spielen könnten:

  • Integration mit dem Windows XP Anmeldungsfenster, auch mit schneller Benutzerumschaltung;
  • Unterstützung von Windows Vista;
  • Integration mit dem Anmeldungsdialog vom Novell Client. Das Passwort wird vom USB Schlüssel automatisch in das Eingabefeld übertragen;
  • Benutzung vom USB Schlüssel zur Anmeldung am Remote Desktop;
  • Unterstützung von USB Smart Drives vom Typ U3 und Speicherkarten als USB Schlüssel;
  • Sperrung vom Benutzerzugriff zum USB Laufwerk (USB Schlüssel). Dadurch verhindert man Datenübertragung zwischen dem USB Laufwerk und den Bürorechnern.
  • Zeitliche Einschränkung vom PC Zugriff für bestimmte Benutzer. Man kann die Dauer der Benutzersitzungen definieren. Nach Ablauf der Zeit sperrt Rohos den Desktop automatisch.
  • Schutz von Ihrem Rechner auch im abgesicherten Modus. Der Schutz durch den USB Schlüssel lässt sich nicht durch das Booten im abgesicherten Modus umgehen.

USB Schlüssel Sicherheit:

  • Ein USB Schlüssel kann nicht dupliziert werden. Das Anmeldungsprofil ist an die Seriennummer vom USB Laufwerk gekoppelt.
  • Ein USB Schlüssel ist unikal. Standardmäßig ist ein USB Schlüssel an den Rechner gekoppelt, für den er angelegt wurde. Andere USB Schlüssel werden ignoriert, auch wenn sie ein korrektes Anmeldungsprofil enthalten.
    Der Computerbesitzer kann den Einsatz aller USB Schlüssel mit Ausnahme des erstkonfigurierten verbieten.
  • Das Passwort ist geschützt. Standardmäßig wird kein Klartext vom Windowspasswort auf dem USB Schlüssel gespeichert, sondern nur das Verschlüsselungspaar das für die Wiederherstellung vom Passwort für die Anmeldung benötigt wird.
  • 2-Faktor Authentifizierung durch den Einsatz vom PIN Code für den USB Schlüssel. Das ist ein kurzes Passwort mit nur 3 Eingabeversuchen, dass man bei einer Anmeldung mit USB Schlüssel als Zusatzschutz einsetzen kann.

Für Geschäftskunden:

  • Kompatibel mit allen wichtigen Anmeldungsdiensten von Windows: lokale Anmeldung, Anmeldung am Netzwerk/Active Directory, Novell Client Anmeldung, Remote Desktop Anmeldung. Die vorhandenen Anmeldungsmodule (nwgina.dll oder msgina.dll) bleiben aktiv.
  • Rohos Logon Key kommuniziert mit dem Standardmodul für Authentifizierung (msgina.dll) ohne seine Funktionen zu ersetzen. Somit werden bei einer Rohos Installation jegliche Kompatibilitätsprobleme vermieden.
  • Für Benutzer von Remote Desktop: eine Remote Desktop Anmeldung mit USB Schlüssel ist auch ohne eine Installation von Rohos auf jedem Client PC möglich.
  • USB Schlüsselverwaltung. Liegt der Serverausführung von Rohos Logon Key und ermöglicht die Einrichtung von USB Schlüssel für hunderte von Benutzern.
  • MSI Installationspaket mit Aufrufoptionen zur Konfiguration.
  • Unterstützung von Windows Richtlinien zur Erneuerung von Passwörtern oder Setzen deren Gültigkeitsdauer, auch für Remote Desktop Verbindungen. Das erneuerte Passwort wird automatisch auf dem USB Schlüssel gespeichert;
  • Das Programm kann den Zugriff zu USB und anderen entfernbaren Laufwerken sperren. Danach kann das USB Laufwerk nur zur Anmeldung (Entsperrung vom PC) benutzt werden.
  • Installationshandbuch, das ausführlich alle Aspekte der Benutzung von Rohos Logon Key in einem Unternehmensnetz beschreibt, mit Beispielen zur unternehmensweiten Einführung.
  • 60 Tage Testfrist. Beantragen Sie einen Registrierungscode um Rohos Logon Key in Ihrem Unternehmen ausführlich zu testen.
  • Günstige Preise

Unterstützung von eToken - Branchenführende  Lösung für starke Authentisierung - als Schlüssel für Systemanmeldung und Datenschutz

Per Bluetooth Handy an Windows anmelden? - Jetzt möglich mit Rohos

Biometrische Lösung für Ihre Windowsanmeldung - Systemauthentisierung mit dem USB flash Laufwerk durch Fingerabdruck? Schon mit Rohos Logon Key denkbar

Credential Provider in Rohos Logon Key