/FAQ – Häufig gestellte Fragen/

  1. Was ist Rohos Logon Key?
  2. Was ist Windowsanmeldung Modelle?
  3. Wie funktioniert Rohos Logon Key?
  4. Wie benutzt Rohos Logon Key meinen USB-Stick?
  5. Es sieht klasse aus… Aber was wird passieren, wenn der Benutzer den USB Schlüssel verloren hat? Gibt es ein Ausweg für den neuen Zugang?
  6. Unterstützt Rohos Logon Key Domäne & Active Directory, Windows Vista?
  7. Kann ich den USB Schlüssel für mehrere PCs benutzen?
  8. Ich habe die Registrationscode nicht bekommen.
  9. Wie kann man Wiedereinstecken vom USB Schlüssel verhindern, um den PC zu entsperren?
  10. Fehlermitteilungen
  11. Was muss ich machen, wenn ich mich mit dem USB-Stick nicht anmelden kann?

 

  1. Was ist Rohos Logon Key?

    Rohos Logon Key ist eine 2-Faktor Authentifikation Anmeldungslösung. Verwandelt ein beliebiges USB Flash Laufwerk in einen USB-Token zum Schutz Ihres PCs. Ermöglicht einen sicheren Zugriff auf Windows Rechner mit Hilfe eines USB-Token. Solche Art von dem Programm ist auch Lösung für den Passwortersatz genannt.

  2. Was ist eine Windowsanmeldung Modelle?

    Rohos integriert in jede Windowsanmeldung Konfiguration, verwendend eine der folgenden Anmeldemodellen. Jede Modelle ist mit den Rohos Tools eingestellt, die dann verwendet werden, um das PAsswort zu ersetzen.

  3. Wie funktioniert Rohos Logon Key?

    Rohos Logon Key ersetzt das Passwort, das auf dem USB Schlüssel gespeichrt wird. Der Benutzer steckt den USB Stick ein und ist automatisch in Windows angemeldewt, ohne das Psswort oder den Benutzernamen manuell einzugeben.

    Es ist wie den Schlüssel von ihren Haus zu tragen. Stellen Sie sich vor, der USB Schlüssel sei der Schlüssel von Ihrem Haus. Um reinzugehen, müssen Sie den Schlüssel verwenden, sonst können Sie nicht rein oder müssen Sie die Tür durchbrechen.

    Es ist besser für die Sicherheit:

    • mit dem USb Schlüssel können Sie die große komlexe Passwörter benutzen.
    • Rohos sperrt automatisch den Arbeitsplatz, falls der USB Stick entfernt wurde.
    • die Authentifikation ist total automatisch und schnell.
  4. Wie benutzt Rohos Logon Key meinen USB-Stick?

    Rohos Logon Key legt auf dem USB-Stick ein eigenes Verzeichnis an und speichert dort verschlüsselte Daten. Ihr Passwort wird in keiner Form auf dem USB-Stick gespeichert. Es wird lediglich ein so genannter “Passwort-Fingerabdruck” (Chiffrier-Schlüssel) hinterlegt, der für die Generierung der Passwörter bei der Anmeldung gebraucht wird.

    Beim Verlust oder Diebstahl des USB-Sticks ist es nicht möglich, anhand dieser Daten Ihr Windows Passwort wiederherzustellen. Erzeugt jemand eine Kopie Ihres USB-Sticks, wird er sie nicht als Login-Schlüssel zu Ihrem Computer benutzen können.

    Rohos Logon Key verändert keine Daten auf dem USB-Stick, sie können den USB-Speicher weiterhin verwenden, wie zuvor.

  5. Es sieht klasse aus… Aber was wird passieren, wenn der Benutzer den USB Schlüssel verloren hat? Gibt es ein Ausweg für den neuen Zugang?

    Um solche Situation zu vermeiden, benutzen Sie die Notanmeldung. Falls Sie den Schlüssel verlieren oder er beschädigt wird, kann keiner fähig sein, Ihr Passwort einzugeben. Es ist sicher auf dem USB Schlüssel gespeichert, der nur für Ihren PC konfiguriert ist. Sogar das Duplikat wird nicht für den Zugang konfiguriert.

  6. Unterstützt Rohos Logon Key Domäne & Active Directory, Windows Vista?

    Ja, Rohos unterstützt Windows Domäne, Remotedesktope und Novell Netwaren, verbundene Workstationen mit Windows oder Novell Client.

    Sie können Rohos auch für Windows Vista benutzen.

  7. Kann ich den USB Schlüssel für mehrere PCs benutzen?

    Mit Sicherheit ja. Sie können Ihren USB Schlüssel für mehrere Workstationen, wo Rohos installiert ist, benutzen. Sie brauchen nur eine PRO Linzenz zu kaufen.

  8. Ich habe die Registrationscode nicht bekommen.

    Seltsam, die automatische Registration ist der komplexe Vorgang von der Inkorparationstätigkeit, Webkommunikation und selbst die Funktionierung unseren Servers. In den meisten Fällen funktioniert das alles. Häufiger Grund der Fehler ist, dass die meisten Benutzer, oft die Hotmailbenutzer, Ihre Spameinstellungen zu eng gemacht haben, und Sie köönnen unseren Brief nicht bekommen. Was macht man in solchen Fällen:

    • Besuchen Sie unsere Support Seite und fragen Sie hier nach der Regiestrierungscode
    • Schicken Sie uns eine Benachrichtigung und wir versuchen Ihnen bald zu antworten
    • Bitte hängen Sie die Details wie Nummerverweisung, den Namen des Produkten und E-Mail Adresse, die in dieser Order vorgeschrieben sind.
  9. Wie kann man Wiedereinstecken vom USB Schlüssel verhindern, um den PC zu entsperren?

    Ich habe nicht gemerkt, falls man darf, den Schlüssel +eingesteckt lassen, dann die Workstation sperren und dann nur die PIN Code benutzen, um den PC zu entsperren. Könnten Sie mir sagen, wenn es möglich ist? Oder muss ich stets den Schlüssel raus- und reinstecken, um nur die PIN Code einzugeben?

    Ja, dieser physische Zugang zum PC ist sicher, und Sie können den PC entsperren nur bei der Eigabe der ähnlichen USB PIN Code.

    Wie kann man das machen:

    • Sperren Sie Ihr Windows mit Win+L
    • Um ihn zu entsperren, klicken Sie auf “Desktop ist gesperrt”. Rohos wird durch den eingesteckten USB Stick suchen und entsperrt Windows mit dem USB Schlüssel (und PIN Code, falls vorhanden)

      Anmerkung: Um das zu benutzen, müssen Sie sich zuerst mit dem USB Schlüssel anmelden.

      Das ist effektiv und einfach. Sie brauchen den Schlüssel stets nicht entfernen.

  10. Fehlermitteilunge

Dieser USB-Schlüssel war nicht an diesem Computer eingerichtet, deswegen wird er ignoriert.

Dieser Fehler kann in folgenden Fällen vorkommen:

  1. An diesem Computer ist schon Rohos Logon Key eingestellt, dessen Benutzer den einzelnen Schlüssel schon eingerichtet hat. Deswegen ignoriert das Programm andere Schlüssel (sogar die Schlüssel. die in derUSB Schlüsselverwaltung eingerichtet war).

    Für diese Schützoption ist die Bedeutung im Windows Register zuständig:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Rohos – CheckUSBserial=1

    Lösung: Man muss die Bedeutung von CheckUSBserial löschen oder den Schlüssel an diesem Computer einrichten.
    Nach der Installation des Programms werden die Standartbedeutungen von CheckUSBserial=0 eingestellt, und nach dem lokalen Einrichten des USB Schlüssels wird die Bedeutung gleich 1.

  2. Auf dem USB Schlüssel gibt es keine Dateien für den Zugang zum diesen Computer.

    Das Feld der Domäne in der Anmeldedatei muss folgendes enthalten: den Namen des Computers, zu dem zugegriffen wird, die leere zeile oder \\den Namen der Domäne – nur in dem Fall, wenn “Rohos welcome screen gina.dll ” als Anmeldeamodelle gewählt wurde.

    Lösung: Die USB Schlüsselverwaltung installieren und die Datei richtig einstellen.

  3. Der USB Schlüsel wurde durch das Dateikopieren von Rohos auf den anderen USB Stick erzeugt.

    Lösung:
    Den USB Schlüssel aufs Neue einrichten.

Das ist Demonstrationsschlüssel. Der Schlüssel soll registriert werden.

Dieser Fehler bedeutet, dass der USB Schlüssel in der USB Schlüsselverwaltung eingerichtet wurde, aber ohne Registrationsschlüssel.

Lösung: Die Liste der Registrationsschlüssel soll hinzugefügt werden.

Ihre Lizenz unterstützt diese Funktion in Rohos nicht. Bitte updaten Sie Ihre Lizenz bis PRO Liznz.

Diese Mitteilung bedeutet, dass es auf dem USB Schlüssel zwei oder mehrere Anmeldedateien und die Einzellizenz instaliert ist.

Lösung: Die PRO Lizenz kaufen und installieren, oder nur eine Anmeldedatei auf dem USB Schlüssel bewahren.

Die Vorzüge die PRO Lizenz für Rohos Logon Key:

  1. Auf dem USB Schlüssel kann man mehrere Anmeldedateien für den Zugriff zu 2 oder mehereren Computers bewahren.
  2. Unterstützung von Novell Client.
  3. Unterstützung des Zugriffs zu Remote- Desktop mit dem USB Schlüssel.

Die ganze Dokumentation für Rohos Logon Key für die Asministratoren:

Administratorhandbuch

Screenshots

Features

Der Zugang zu Ihrem Windows Vista mit Hilfe von USB Sicherheitseinheit